02.12.2022 - 21:19

Bunter Vogel

ist in meinem Fall schon immer ein Kompliment.
Mein Name ist AndRea und wurde geboren in Mönchengladbach des Jahres 1968, ein halbes Jahr vor Woodstock, kamen die ersten Erfahrungen meines jungen Lebens mit der Die Sendung mit der Maus, Sesamstrasse, Flower Power Musik und Disco (also die Sendung im TV mit Ilja Richter und seinem Licht aus, Spot an). Schule war für mich zwar immer gut und schön, gelernt hab ich auch einiges, aber das schönste daran waren doch immer die Ferien. Nach erfolgreichem Abschluss der Realschule, fand ich mich kurze Zeit später als Auszubildende in einem Friseursalon wieder. Das hat mir immer Spaß gemacht und die Prüfungen hab ich trotz Lampenfieber auch gut bestanden. Seitdem habe ich viel mit meiner Haarfarbe experimentiert und es gibt wahrscheinlich keine Farbe, die ich nicht ausprobiert habe. Nach der krassbunten Periode, folgte eine blaue, schwarz, pink und was weiss ich noch alles. Irgendwann hat es sich dann auf rot eingepegelt. Und so sind sie heute noch: Ketchupblond mit einem Hauch von Pink. Leider reagierten meine Hände auf den ständigen Kontakt mit Wasser und Chemikalien nicht so gut, sodass ich diesen tollen Beruf irgendwann an den Nagel hängen musste und mir ein anderes Betätigungsfeld suchen musste... Meine Wahl fiel auf Druckvorlagenhersteller/in, heißt heute Mediengestalter/in. Nach dem erfolgreichen Abschluss habe ich in verschiedenen Agenturen gearbeitet, später auch als Freelancer.
Anfang 2006 lernte ich meinen späteren Ehemann kennen und lieben. 2008 sind wir zusammen gezogen. 2011 sind wir in mein Elternhaus eingezogen, da meine Mutter nicht mehr allein Zuhause zurecht kam.
Am 8.8.2016 hab ich meinen Lothar dann endlich geheiratet. Zur gleichen Zeit habe ich die bunten Perlen für mich entdeckt. Schmuck hat mich auch schon immer magisch angezogen und die Möglichkeit diesen selbst herzustellen öffneten mir ganz neue Welten. Ich finde es faszinierend, was man aus diesen winzigen, bunten Glasperlen und wunderschönen Glitzersteinen alles machen kann.
Farben und Formen nehmen schon immer eine wichtige Rolle in meinem Leben ein. Zu bunt gibt es bei mir nicht, solange die Kombinationen einigermaßen ausgewogen sind oder auch wenn noch so gegensätzlich, trotzdem zueinander passen. Manchmal sind sie kraftvoll, gelegentlich sogar grell und dann mal harmonisch verspielt und fröhlich. Es gibt unendliche Möglichkeiten sie einzusetzen und jeder Tag bringt etwas Neues hervor. Das ist beim entwerfen und herstellen von außergewöhnlichen Schmuckstücken sogar notwendig. Jeder von uns hat seine Lieblingsfarben und so wird jedes Design eines Schmuckstücks zu einem einzigartigen Einzelstück und Sie dürfen sicher sein, dass es in den gewünschten Farben so nicht ein zweites Mal geben wird.